Internationales Engagement Chemnitz e. V.

Verein für berufliche Integration, persönliche. Entwicklung und Kulturellen Austausch


Über Uns

Der Verein wurde im Jahre 2008 in Chemnitz von Migranten gegründet. Zweck ist die Förderung der internationalen Gesinnung und Toleranz auf dem Gebiet der Völkerverständigung in verschiedenen Bereichen. Der Verein engagiert sich außerdem auch im sozialen, kreativen und kulturellen Bereich.

Der Verein führt gemeinsam mit regionalen Partnern aus Wirtschaft, Arbeitsmarkt- und Wirtschaftsförderung, Verwaltung, beruflicher Bildung Projekte zur Verbesserung der beruflichen Integration von Personen mit Zuwanderungsgeschichte durch.

Der Verein versteht sich als Selbsthilfe für die Zuwanderer, unmittelbar während und nach der Übersiedlung nach Deutschland, als soziale, kreative und kulturelle Einrichtung.

Aufgaben und Ziele:

  • Hilfe bei der beruflichen Integration durch Informationsveranstaltungen und Seminare
  • Integrationsunterstützung auch im Sinne der EU-Erweiterung
  • Förderung der Integration von Migranten  durch ehrenamtliches Engagement
  • Sozial-ökonomische, interkulturelle und gesellschaftliche Fragen, Verbesserung der Sprachkompetenz
  • Entwicklung von Initiativen der Bürger und interkulturelles Lernen
  • Förderung von Kontakten, Bürgerbegegnungen und Bildung von Partnerschaftsnetzwerken, freundschaftliche und sachlich-informative Begegnungen und Verbindungen mit Bürgern, Vereinen und Institutionen Osteuropas
  • Durchführung von Seminarreihen und Veranstaltungen unter dem Aspekt „Integration statt Isolation“ für Migranten und Personen mit besonderen Befindlichkeiten in verschiedenen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens.

Unsere Arbeitsrichtungen

Kinder- und Jugendarbeit


Unsere Angebote

  • Berufsorientierung
  • Training und Entwicklung
  • Hausaufgabenhilfe
  • Bildung und Kultur
  • Das Studio für Literatur und Musik
  • Mal- und Zeichenkurs
  • Schahklub


Kinder- & Jugendstudio

Bildung ist für die Entwicklung von Kindern und jungen Menschen von zentraler Bedeutung. Bildung findet nicht nur in der Kindertageseinrichtungen und Schulen statt, sondern auch im außerschulischen Bereich. Für uns ist es wichtig, dass Kinder auch an Angeboten im außerschulischen Bereich teilnehmen und dadurch zusätzlich unterstützt werden.

Unsere Ziele sind:

  • vielseitige Entwicklung -Mehrsprachigkeit
  • individuellen Persönlichkeitsentwicklung des Kindes
  • die Förderung der Kinder- und Jugendlichen in ihrer Kreativität
  • Erwerb neuer Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Training des räumlichen Vorstellungsvermögens
  • Förderung Kommunikationsfähigkeiten des Kindes

Wir bitten Freizeitkurse für Kinder und Eltern an. Alle Kurse befassen sich mit schulvorbereitenden, bzw. schulbegleitenden Maßnahmen, hierunter fallen auch Lern- und Konzentrationstraining, Nachhilfe in Deutsch, Russisch, Englisch, Mathematik und Physik. Diese Angebote richten sich an Kinder vom Vorschulalter bis an Schüler aller Altersstufen und aller Schulrichtungen.